Für Umwelt und GesundheitWasser sinnvoll schützen, aufbereiten und nutzen

Wasser ist das wichtigste Nahrungsmittel für Mensch und Tier. Ohne sauberes Wasser, kein gesundes Leben. Es zu bewahren, ist deshalb unsere gemeinsame Aufgabe. Vor unserer Tür, aber auch zuhause. Das Wasser, das wir dort zu uns nehmen, machen wir mit technischen Aufbereitungsverfahren noch bekömmlicher. Eine Entkalkungsanlage schützt nicht nur unsere Haushaltsgeräte. Und an manchen Stellen tut es statt Trink- auch Regenwasser. Es gibt viele clevere Technologien, mit wertvollem Wasser sinnvoll umzugehen – MEISTER DER ELEMENTE kennen sie alle!

Leitungswasser aus dem Wasserhahn
Trinkwasserschutz An der Quelle des Lebens

Belastungen im Leitungswasser entstehen meist zuhause: Eine Trinkwasseranalyse und einfache Maßnahmen schaffen Abhilfe.

Trinkwasseraufbereitung Nicht nur sauber, sondern rein

Dank Aktivkohle und Umkehrosmose maximal bekömmlich: Ein System zur Trinkwasseraufbereitung bringt Ihnen zuhause viele Vorteile.

Entkalkungsanlage im Kellerraum
Entkalkungsanlage Schützt Geräte und Geldbeutel

Schluss mit Ablagerungen und defekten Maschinen: Mit einer Entkalkungsanlage wird Ihr hartes Wasser daheim endlich weich.

Brauchwassernutzung Das haben Sie gebraucht

Spülen, waschen und gießen ohne kostbares Trinkwasser: Brauchwassernutzung schützt vor Verschwendung – und spart Kosten.

Zisterne Gutes Wasser kommt von oben

Nachhaltige und kostengünstige Versorgungsalternative: Mit einer Zisterne sammeln Sie Regenwasser für die Nutzung im Haushalt.